mit Ina May Gaskin/Doula sein

Papa mit Mamabäuchlein

hallo Papa                                                                    hallo mein Kleines

vertraut sein, aufgehoben sein
vertraut sein, aufgehoben sein

Liebevoll eingerichteter Geburtsraum

"Hebammen wissen:  

was das Baby reinbringt, bringt das Baby raus.

Wie die körperlich ausgedrückte Liebe in einer Liebesnacht, braucht auch die Geburt wohlige,  kuschelige Atmosphäre"

                                                                                           Angelika 

 

Mit viel Liebe sind für den Geburtsraum Blumen gepflückt, Trocken-Blumen zu einem hübschen Kränzchen gebunden, mit dem 1.Geschwister eine Kerze geschmückt, Pflanzen, Kerzen und auserlesene Symbole und Kraftplätze von der Mutter geschaffen.

Das "Öfeli" ist vorbereitet um Wärmebedürfnisse zu decken. Im Buffet befinden sich Pflegeutensilien, von der Mutter hergerichtete Düfte zur Unterstützung der Geburt, Hilfsmittel und Verpflegung.

Dazu erfüllt die Mutter mit entsprechender Musik den Raum.

Alles ist bereit für die Hausgeburt  

 

Niemand kann für Dich entscheiden

wie

wo

wann

Du Dein Kind entbinden wirst.

 

ich unterstütze und begleite Dich/ Euch 

mit meinem Einfühlungsvermögen und meinen Erfahrungen, sodass Deine Wünsche bestmöglichst in Erfüllung gehen mögen.

 

 

_______________________

 

 

"Erst wenn die Geburt wieder natürlich wird, kann das Wunder der Natur voll erlebt werden. Dann kann sich das Mysterium der Geburt entfalten. Die Geburt wird zum Fest.

In Liebe empfangene Kinder sind beglückende Erfüllung unseres Lebens und unsere Hoffnung für die Zukunft."

Constanze