HERZLICH WILLKOMMEN

 

 

ICH BIN DOULA

 

Rita vom Flumserberg

 Alchemilla heisst Frauenmantel

die Alchemilla ist die Frauenheilpflanze,

sie unterstützt uns Frauen in der Bejahung

der weiblichen Rhythmen und des Frauseins,

ihr Wesen ist stärkend, ausgleichend, lieblich und schützend, 

Im Verlaufe meines Frau-werdens hat mich meine Grossmutter in die Geheimnisse dieser Pflanze eingeweiht.

In meiner Tätigkeit als Doula

fühle ich mich mit dem "Frauemänteli" sehr verbunden.

 

Doula Vor-Schwangerschaftsbegleitung

 

Was kommt auf Dich zu, wenn Du schwanger bist?

Wie kannst Du Dich vorbereiten?

 

Doula Geburtsbegleitung

In vielen alten Kulturen wurden und werden Schwangere und Wöchnerinnen sowohl von ihren Hebammen, als auch von weiteren ihnen vertrauten Frauen gemeinsam begleitet, betreut und unterstützt. Erwiesenermassen gebärt eine koninuierlich begleitete Frau entspannter, mit weniger Eingriffen von aussen und weniger Kaiserschnitt. 

Diese alte Frauen-/Mütterkultur wollen Doulas wiederbeleben. Ziel meiner Begleitung ist, das Urvertrauen in DEINE Gebärfähigkeit und somit auch DEINE Selbstbestimmung zu stärken. Eventuelle Ängste klären, verarbeiten. Während der Geburt da sein. Mitfühlend, DIR UND DEINEM PARTNER und dem Team Ruhe und Vertrauen vermitteln. 

Entspannung, Vertrauen und Wohlwissen-gefühl der Mutter sind Voraussetzungen welche einem erfreulichen und kraftvollen Geburtserlebnis den Weg ebnen. 

 

Wochenbett-Doula

Ebenso wichtig wie die Begleitung während Schwangerschaft und Geburt ist die Begleitung durch eine Vertraute Person im Wochenbett, damit all die existenziell-wichtigen Dinge für Mutter, Baby, Vater und grössere Geschwister auch wirklich Zeit und Raum finden und der Neustart wohlbehütet in harmonischer Weise verlaufen kann.

 

Warum eine Doula

Die Bedeutung der Doula in Gemeinden und Behörden wurde 21 wissenschaftlichen Studien zufolge  ( von jederfrau und jedermann per internet einsehbar auf der Cochrane-Datenbank der University of Oxford) 

belegt, dass Doula,s in der besten Kategorie an erster Stelle stehen,

in Bezug auf die Geburtsbegleitung und Wochenbett.

Doula,s sind sehr hilfreich und ohne Nebeneffekte ;-)

Es braucht Doula,s.

Begleiten einer vertrauten Person muss nicht medizinisch sein.

Es ist ein: human companien-job. 

Sind Frauen und Babys emotional, optimal versorgt mit allem was sie brauchen ist nachhaltig mit weniger Kosten für die Gesellschaft/ Krankenkassen zu rechnen.

 

Frauen, die die Begleitung einer Doula geniessen, erleben weniger Kaiserschnitte, weniger Interventionen von aussen, bessere Geburten, bessere Partnerschaften.

Die Gebärende Frau braucht kontinuierlich eine vertraute Bezugsperson.

 

 

 

 

 

 

Niemand kann für Dich entscheiden

wie

wo

wann

Du Dein Kind entbinden wirst.

 

ich unterstütze und begleite Dich/ Euch 

mit meinem Einfühlungsvermögen und meinen Erfahrungen, sodass Deine Wünsche bestmöglichst in Erfüllung gehen mögen.

 

 

_______________________

 

 

"Erst wenn die Geburt wieder natürlich wird, kann das Wunder der Natur voll erlebt werden. Dann kann sich das Mysterium der Geburt entfalten. Die Geburt wird zum Fest.

In Liebe empfangene Kinder sind beglückende Erfüllung unseres Lebens und unsere Hoffnung für die Zukunft."

Constanze